Morgentau-Die Auserwählte der Jahreszeiten, Jennifer Wolf


Glaubt ihr ans Schicksal? Ich irgendwie schon, denn wie sonst kann ich es erklären, dass ausgerechnet dieses Buch mir im Buchladen vor die Füße gefallen ist, nachdem es mir in den letzten Wochen so oft bei Facebook begegnet ist. Nagut, mein Mann würde jetzt sagen, das war kein Schicksal sondern meine eigene Trotteligkeit, dass ich ausgerechnet "Morgentau-Die Auserwählte der Jahreszeiten" von Jennifer Wolf ausversehen hab fallen lassen, nachdem ich es im Buchladen entdeckt habe. Aber Schicksal klingt einfach besser als Zufall.
In ferner Zukunft ist die Erde von einer dicken Eisschicht überzogen. Nachdem die Menschheit die Erde fast vernichtet hat, hat die Göttin Gaia keinen anderen Ausweg mehr gesehen um die Welt zu heilen. Ein kleiner Flecken auf der Erde ist noch bewohnbar und dort leben die Hüterinnen. Aller 100 Jahre kommt Gaia dorthin zurück und sucht sich eine der Hüterinnen als Braut für ihre Söhne, die 4 Jahreszeiten, heraus. Diese hat dann die Möglichkeit alle Vier kennen zu lernen und sich für einen zu entscheiden, an den sie die nächsten 100 Jahre bindet. Diesmal trifft es Maya Morgentau, das Mädchen mit den roten Haaren. Ahnt sie nicht, dass sie für ihre Entscheidung einen hohen Preis zahlen wird.
Was für eine Geschichte. Die Autorin hat mich gleich auf der ersten Seite gefangen genommen und mich in eine Welt voller Magie entführt. Die Story sprüht nur so vor Liebe, Dramatik und Charme. Maya hat mich von Anfang an verzaubert, man spürt sofort, dass sie etwas ganz besonderes ist. Mit Verstand und Herz versucht sie eine gerechte Wahl zu treffen und lernt schnell, dass auch Göttinnen einmal Fehler machen. Es war unheimlich spannend mit Maya die Welt der 4 Jahreszeiten und Gaias Reich zu entdecken. Die Autorin hat in "Morgentau" eine Welt erschaffen die den Leser verzaubert und zum Träumen bringt.
"Morgentau" hat mich alles um mich herum vergessen lassen und mich an einigen Stellen sogar zu Tränen gerührt. Ich bin froh, dass gerade dieses Buch mir vor die Füße gefallen ist und ich hoffe, dass auch das zweite Buch "Abendsonne- die Wiedererwählte der Jahreszeiten" bald im Taschenbuchformat erscheint, denn diese einzigartige Geschichte ist es wert weiter erzählt zu werden.

Inhalt

 Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?


Buchinfos

  • Taschenbuch 4,99 Euro
  • eBook 2,99 Euro
  • Printausgabe: 272 Seiten
  • Herausgeber: Carlsen Verlag *Klick*
  • Erscheinungsdatum: 2.Juli 2015
  • Ab 14 Jahrene empfohlen

  • ISBN-10: 3551314969
  • ISBN-13: 978-3551314963

Keine Kommentare: