Flawed- Wie perfekt willst du sein?, Cecelia Ahern




"Die Sirene heult langezogen und  durchdringend, eine Warnung. Ich fahre zusammen, vor Schreckfängt mein Herz wild an zu klopfen, alles in mir wittert die Gefahr."
Auszug aus "Flawed-Wie perfekt willst du sein?"






Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.

Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. 
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. 

Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.






Wie hat es mir gefallen?


Was war ich auf den ersten All-Age Roman der Autorin Cecelia Ahern gespannt. Ich kenne ein paar ihrer vorherigen Romane, war aber nie ein großer Fan ihrer Bücher. Dystopien hingegen liebe ich über alles.
Tja was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Mir gefällt der Weltenentwurf, mir gefällt der Schreibstil und mich konnten die Charaktere voll überzeugen. Außer Celestine selbst. Mit ihr hatte ich so meine Schwierigkeiten. Stellenweiße kam sie mir sehr naiv vor und dann wiederrum überrascht sie mich indem sie Dinge sagt die unglaublich ans Herz gehen und Mut beweist wo ich ihn nicht erwartet hätte. Besonders lieb habe ich einige Nebencharaktere gewonnen.Gerade Celsetines Mutter hat mein Herz im Sturm erobert.
Der Weltenentwurf ist der Autorin wahnsinnig gut gelungen. Erschreckend und sehr grausam beschreibt Cecelia Ahern eine Welt die auf keinen Fall so perfekt ist wie auf den ersten Blick scheint. Mit einigen Schockmomenten wird hier ein konstanter Spannungsbogen gewoben der mich von der ersten Seite an gepackt hat. Mit vielen Wendungen habe ich so nicht gerechnet und ich war überrascht wie fesselnd und leicht der Schreibstil ist. Typisch für die Autorin ist wohl, dass sie geschickt mit den Emotionen der Leser spielt, auch in "Flawed" gelingt ihr das sehr gut und ich musste mir an einigen Stellen ein paar Tränen verkneifen. Natürlich gibt es auch eine kleine Liebesgeschichte, aber entgegen meiner Befürchtungen spielt sich diese nur im Hintergrund ab.

Mein Fazit

"Flawed- Wie perfekt willst du sein?" ist der Auftakt zu einer Dystopiereihe, die Lust auf mehr macht. Ein überzeugender Weltenentwurf, verpackt in einer packenden Geschichte hat es mir nicht leicht gemacht das Buch auch mal für kurze Zeit aus der Hand zu legen. Das Buch ist definitiv eine Leseempfehlung für Dystopiefans.


Buchinfos


Genre: Dystopie
Teil 1 von 2?
Hardcover € (D) 18,99€ (A) 19,60
eBook 14,99 
480 Seiten Printausgabe
Herausgeber: Fischer Verlag FJB
Erscheinungsdatum: 29.09.2016
ISBN: 978-3-8414-2235-4
Ab 12 Jahren empfohlen

Kommentare:

Selection Books hat gesagt…

Hallo Liebes,

das hört sich super an! Bisher habe ich noch kein Buch der Autorin gelesen, aber Flawed hört sich super an! Deine Bilder gefallen mir übrigens total gut ❤️

Liebe Grüße
Nadine

kunterbunte Bücherkiste hat gesagt…

Hi Nadine.
Dankeschön die Bilder bringen mich manchmal aber auch echt zur Verzweiflung wenn sie einfach nicht gelingen wollen. :-)
Liebe Grüße

kunterbunte Bücherkiste hat gesagt…

Hi Nadine.
Dankeschön die Bilder bringen mich manchmal aber auch echt zur Verzweiflung wenn sie einfach nicht gelingen wollen. :-)
Liebe Grüße

Selection Books hat gesagt…

Oh ja, das glaube ich gerne :-) Ich muss mich immer zwingen, die Bilder zu machen. Dekorieren ist nicht so meins :-)