Der Gesang der Nachtigall, Lucy Strange



"Am liebsten hätte ich so getan, als hätte ich nichts gesehen, und mich mit dem Märchenbuch unter die weiche blaue Decke gekuschelt. Aber der Feuerschein hatte etzwas Magisches, Magnetisches an sich, wie die Flamme einer Elfe."
Auszug aus "Der Gesang der Nachtigall"



England 1919. Seitdem sie und ihre Familie nach Hope House gezogen sind, ist die zwölfjährige Henry ganz auf sich allein gestellt. 
Mama ist krank, Vater arbeitet außer Landes und Nanny Jane muss sich um Baby Piglet kümmern. Sich selbst und ihren Büchern überlassen, beginnt Henry, ihre neue Umgebung zu erkunden: das große Haus mit seinem vergessenen Dachboden, das geheimnisvolle Licht, das jenseits des Garten durch die Bäume schimmert, und die geisterhaften Schatten, die niemand außer ihr zu sehen scheint. 
Und auch niemand außer ihr scheint zu merken, in welcher Gefahr ihre Familie schwebt ...

Wie hat es mir gefallen?

Es gibt Geschichten die einen verzaubern und den Leser auf eine wundervolle und emotionale Reise mitnehmen. "Der Gesang der Nachtigall" gehört definitiv dazu. 
Die Story war so herrlich leicht und verträumt. Und trotz der eher leisen Töne, war ich so tief in die Geschichte versunken, dass ich alles um mich vergessen habe.
Henrietta war so eine liebenswerte Protagonistin die ich auf Anhieb mochte. Sie ist eine kleine Kämpferin die so einige Schicksalsschläge einstecken musste. Dennoch hat sie sich das Träumen  bewahrt und versucht mit viel Mut und Entschlossenheit ihr Familie zu beschützen. Das Henry auch noch eine kleine Leseratte ist und sie besonders Märchen mag, hat sie mir natürlich noch sympathischer gemacht.
Die Geschichte wird aus der ICH-Perspektive der kleinen Henry erzählt und trotz, dass der Erzählweise etwas kindliches anhaftet, nimmt dies den Geschehnissen nicht das Bedrückende. Oft ist die Stimmung sehr melancholisch und düster, wird jedoch durch einen Hauch Magie aufgelockert bevor die Atmosphäre zu sehr auf die Stimmung drückt.

Mein Fazit

"Der Gesang der Nachtigall" ist ein besonderes Buch mit einer sehr tiefgründigen und emotionalen Geschichte die kein Leserherz kalt lässt. Man muss das Buch einfach lesen, fühlen und abtauchen.

Buchinfos




Lucy Strange

"Der Gesang der Nachtigall"
Genre: Fantasy
Hardcover: 18,99 €
eBook: 12,99 €
336 Seiten Printausgabe
Herausgeber: Carlsen Verlag/Königskinder 
Erscheinungsdatum: September 2017
Ab 14 Jahren empfohlen