Michèle rezensiert: AchtNacht von Sebastian Fitzek

Michèle von 
rezensiert:





"Es ist der 8. 8., acht Uhr acht. 
Sie haben 80 Millionen Feinde.
Werden Sie die AchtNacht überleben?

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie.
Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen.
In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen.
Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei.
Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten - und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.

Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.
Es ist ein massenpsychologisches Experiment, das aus dem Ruder lief.
Und Ihr Name wurde gezogen!"

Das Juwel- Der schwarze Schlüssel, Amy Ewing




Bereit?“, murmelt Raven mir zu. Ich trete vor. Es ist Zeit, diesen Mädchen zu zeigen, wer sie wirklich sind.“

Auszug aus „Das Juwel-Der schwarze Schlüssel“ von Amy Ewing

Ronnie rezensiert: Blutring von Gerd Ruebenstrunk


Ronnie rezensiert:

"Blutring" von Gerd Ruebenstrunk



Buchinfos


Gerd Ruebenstrunk
"Blutring"
Einzelband
Genre: Jugendbuch/Abenteuer
Broschiert 14,99 €
eBook 11,99 €
304 Seiten Printausgabe
Erscheinungsdatum: 15. Februar 2016
Ab 12 Jahren empfohlen



Michèle rezensiert: Exordium von Lana Rotaru

Michèle von 
rezensiert:




"Ein Vertrag.

Zwei Seiten.
Drei Personen.

Sieben Todsünden.
Acht Prüfungen.

Himmel oder Hölle?
Leben oder Tod?

»Ich freue mich auf das Spiel, Avery ...«"

Fenrir-Weltenbeben, Asuka Lionera




"Dies ist keine Geschichte, in der sich das Mädchen in den starhlenden Helden verliebt und alle glücklich bis ans Ende ihrer Tage leben. Liebe ist nicht immer wundervoll..."

Auszug aus "Fenrir-Weltenbeben" von Asuka Lionera 

Zimt & zurück, Dagmar Bach


"Das konnte doch nicht wahr sein! Ich war wirklich wieder in einer Parallelwelt gelandet! Jetzt blieb nur noch zu hoffen,dass der Zimtschneckengeruch bald wiederkam und ichganz schnell zurücksprang. Raus aus meinem anderen Ich, zurück in mein echtes Leben."
Auszug aus "Zimt & zurück" von Dagmar Bach 

Michèle rezensiert Beauty Hawk von Andreas Dutter


Michèle von 
rezensiert:






"Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. 
Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan."

Michèle rezensiert:Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon

Michèle von 
rezensiert:




DIE LIEBE IST JEDES OPFER WERT. JEDES.

Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. 
Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…